Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Ihnen auch die Möglichkeit geben, detailliert zu erfahren, wann wir Daten benutzen und zu welchem Zweck. Damit Sie einen Überblick darüber bekommen, wie wir die gesammelten Informationen nutzen, haben wir Ihnen hier folgende Informationen zusammengestellt.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten ist DESIGNORINA Giveaways (Inhaber: Susanne Zebinger); Ausnahmen werden in diesen Datenschutzhinweisen erläutert.

Unsere Kontaktdaten lauten wie folgt:

DESIGNORINA Giveaways
Susanne Zebinger
Hegelgasse 19/17 A
1010 Wien
Austria
Tel.: +43 664 3522719
www.designorina.at
office@designorina.at

Geschäftsführer: Susanne Zebinger

2. Datenschutzbeauftragter

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten wie folgt:

DESIGNORINA Giveaways
Susanne Zebinger
Hegelgasse 19/17 A
1010 Wien
Austria
Tel.: +43 664 3522719
www.designorina.at
office@designorina.at

3. Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, also beispielsweise Namen, Anschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Fotos oder andere Informationen die Ausdruck der Identität einer Person sind.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten (inklusive IP-Adressen) nur dann, wenn hierfür eine gesetzliche Rechtsgrundlage gegeben ist oder Sie uns diesbezüglich, z.B. im Rahmen einer Registrierung, Ihre Einwilligung erteilt haben.

3.1. Informationen, die wir von Ihnen erhalten

Alle Daten, die Sie auf unserer Webseite eingeben oder auf andere Weise an uns übermitteln, erfassen und speichern wir. Es steht Ihnen frei uns nicht alle Informationen zu geben, die wir erfragen. Das kann dazu führen, dass Sie unser Serviceangebot nicht in vollem Umfang nutzen können. Pflichtangaben werden entsprechend gekennzeichnet. Zu den Informationen, die Sie uns geben, erhalten wir zusätzliche Informationen, durch ausgefüllte Fragebögen und Formulare, der Suche nach und dem Kauf von Produkten, die Teilnahme an Gewinnspielen, und sonstige Nutzung unserer Serviceangebote. Die Informationen können unter anderem sein: Name, Adressdaten, Telefonnummer, Emaildaten, Nachrichten, Steuernummern und Finanzdaten.

3.2. Informationen, die automatisch erhoben werden

Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir bestimmte Daten von Ihnen. Dazu verwenden wir sogenannte Cookies und Flash Cookies, die insbesondere für Google Analytics und Google Remarketing genutzt werden. Die Verarbeitung kann erfolgen, wenn Ihr Webbrowser die DESIGNORINA-Webseite, Werbung oder andere Inhalte, die im Auftrag von DESIGNORINA Giveaways auf anderen Webseiten veröffentlicht werden, öffnet.

Die automatisch erhobenen Daten umfassen unter anderem:

Browserinformation (z.B. Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers)
Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind)
Das von Ihnen verwendete Endgerät
Die übertragene Datenmenge
Ladezeit
Besuchte Seite auf unserer Internetpräsenz
Betriebssystem
Anonymisierte IP-Adresse

Dabei werden diese Daten nur anonymisiert abgespeichert und erlauben es uns, in anonymisierter Form das Surfverhalten zu analysieren. So etwa aus welcher Stadt ein Website-Besucher kommt, welcher Browsertyp und Betriebssystem der Website-Besucher benutzt und welche Seiten er auf der Internetpräsenz besucht hat. In keinem Fall können dabei die gewonnenen Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Deshalb werden alle IP-Adressen gekürzt, so dass IP-Adressen nur in anonymisierter Form verarbeitet werden. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3.3. andere Quellen

Gelegentlich erhalten wir aus anderen Quellen Informationen, die wir zur Ergänzung oder zum Abgleich Ihrer Daten nutzen.

Wir erhalten Informationen über Suchworte und Suchergebnisse, die mittels Google Analytics erhoben werden.

Wir behalten uns das Recht vor, bei Dritten Auskünfte über Ihre Bonität einzuholen, um Ihnen bestimmte Zahlungsmöglichkeiten anbieten zu können. Dazu holen wir Informationen über Ihre Konten, Kauf- und Zahlungsverhalten, sowie Auskünfte von Kreditauskunfteien, die wir dazu verwenden, Missbrauch, insbesondere Betrug, aufzudecken.

Ihre Daten werden verarbeitet für

die Erbringung bzw. Abwicklung der Bestellungen und die Lieferung von Waren, von Dienstleistungen und die Abwicklung von Zahlungen (Rechtsgrundlage: vertragliche Grundlage - Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
etwaige erforderliche Bonitätsprüfungen (Rechtsgrundlage: vertragliche Grundlage bzw. berechtigtes Interesse - Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
Verbesserung unseres Services, der Produktpalette oder auch der Webseite (Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse - Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
Werbung und Marktforschungszwecke sowie bedarfsgerechte Gestaltung elektronischer Dienste (Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse - Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Erstellung eines Nutzerprofils aus der beim Besuch der Webseite entstandenen Informationen (Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse - Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
Vorbeugung bzw. Aufdeckung von Missbrauch, insbesondere Betrug (Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse - Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
die Erbringung bzw. Abwicklung eines effizienten Bewerber-Managements (Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse - Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

4. Weitergabe von Daten an andere Verantwortliche

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nur dann an andere Verantwortliche übermittelt, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt.

Wir beauftragen externe Dienstleister mit Aufgaben wie Verkaufs- und Marketingservices, Bewerbermanagement, Vertragsmanagement, Zahlungsabwicklung, Programmierung, Datenhosting und Hotline-Services. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und überwachen sie regelmäßig, insbesondere ihren sorgsamen Umgang mit und die Absicherung der bei ihnen gespeicherten Daten. Sämtliche Dienstleister werden von uns zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet.

Zum Schutz von DESIGNORINA Giveaways geben wir Informationen zu den Kundenkonten und persönliche Daten bekannt, sofern wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unseren vertraglichen Pflichten nachzukommen oder unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit Unternehmen, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Kreditkartenbetrug spezialisiert sind. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt.

5. Datenspeicherung mittels Cookies

Sie können unsere Webseite jederzeit besuchen, auch wenn Sie keine Cookies akzeptieren. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dadurch die Verwendung unseres Services nur in eingeschränkter Weise möglich ist. Cookies sind Dateien, die auf Ihrem Computer oder anderem Datenträger gespeichert werden, um Daten und Einstellungen zum Austausch mit unserem System über ihren Browser zu speichern. Der Austausch dient der Verbesserung unseres Serviceangebotes und zur Erleichterung der Dateneingabe in Formulare auf unserer Webseite.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In der Menüleiste Ihres Browsers unter Hilfe finden Sie die entsprechenden Möglichkeiten, die Installation von Cookies auszuschalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass dadurch die Nutzung der Webseiten-Funktionen eingeschränkt werden kann und Sie die Funktionen dieser Webseite nicht in vollem Umfang nutzen können.

5.1. Anonyme Datenerhebung

Bei einem Besuch unserer Webseite designorina.at bleibt Ihre Anonymität als einzelner Nutzer gewahrt, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die Sie uns gegeben haben.

5.2. Web Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit)pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

6. Links externer Seiten

Um Sie optimal zu informieren, verlinken wir auch auf externe Webseiten. Soweit nicht offen erkennbar ist, dass Sie auf eine Seite eines Dritten weitergeleitet werden, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. DESIGNORINA Giveaways hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten anderer Anbieter. Die gegebenen Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher nur für unseren Internetauftritt und nicht für die externen Seiten.

7. Dauer der Datenspeicherung

DESIGNORINA Giveaways speichert Ihre Daten grundsätzlich solange, wie dies zur Erbringung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Leistungen erforderlich ist oder wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen (z.B. steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen). Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der beschriebenen Zweckbindung unverzüglich gelöscht.

8. Rechte als Nutzer

Als Nutzer unserer Webseite stehen Ihnen unterschiedliche Rechte zu. Bitte nutzen Sie zur Geltendmachung Ihrer Rechte die Angaben im Abschnitt „Datenschutzbeauftragter“. Bitte stellen Sie dabei sicher, dass uns eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist.

8.1. Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf Verlangen werden wir Ihnen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er Sie betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen. Dies umfasst die Auskunft darüber, welche Daten und zu welchem Zweck diese gespeichert sind. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an: office@designorina.at

Auf gleichem Wege können Sie auch eine Berichtigung unrichtiger Daten oder die Löschung von Daten verlangen.

8.2. Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung

Sie haben das Recht, gemäß Art. 18 DSGVO, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.

8.3. Recht auf Widerspruch

Zudem haben Sie das Recht, jederzeit der Datenverarbeitung durch uns zu widersprechen, soweit diese im berechtigten Interesse von uns oder einem Dritten erfolgt. Wir werden dann die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn, es existieren gesetzliche Vorgaben - zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen, welche Ihren Rechten überwiegen.

8.4. Recht auf Datenübertragbarkeit

Des Weiteren gewährleisten wir auf Anfrage eine Übertragbarkeit der durch Sie übermittelten personenbezogenen Daten mittels Bereitstellung in einem gängigen und maschinenlesbaren Datenformat.

8.5. Widerruf einer Einwilligung

Sie haben das Recht Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, die Sie uns für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt haben. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

8.6. Automatische Verarbeitung personenbezogener Daten oder Profiling

Eine ausschließlich automatisch erfolgende Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten bzw. Profiling erfolgt nur dann, wenn diese für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist und diese keine rechtliche oder nachteilige Wirkung für Sie entfaltet.

8.7. Beschwerde bei Aufsichtsbehörden

Bei Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht, sich an die zuständigen Aufsichtsbehörden zu wenden. Sie können sich dazu an die Datenschutzbehörde wenden, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde.

9. Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Soweit zwischen uns und Ihnen ein Vertrag besteht, müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme, Durchführung und Beendigung des Vertragsverhältnisses und zur Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne die Bereitstellung dieser Daten, werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen, diesen auszuführen und zu beenden.

Soweit die Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung dieser Webseite nicht zur Aufnahme, Durchführung und Beendigung eines Vertragsverhältnisses oder zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten erforderlich ist und auch nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, ist die Bereitstellung Ihrer Daten freiwillig. Bitte berücksichtigen Sie, dass bestimmte Funktionalitäten der Webseite oder Serviceleistungen bei Nichtbereitstellung der dazu erforderlichen Daten nicht in Anspruch genommen werden können.

10. Weitere Informationen und Möglichkeit zur Löschung personenbezogener Daten

Wenn Sie Fragen zum Thema "Datenschutz bei DESIGNORINA Giveaways" haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

© 2019 DESIGNORINA Giveaways